SPERLI Radieschen Kombination III - Zlata, Viola, Albena

2,95 € *
Inhalt: 5 Laufende(r) Meter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SP82216
Produktinformationen "Radieschen Kombination III - Zlata, Viola, Albena - Saatband" Mit... mehr
Produktinformationen "SPERLI Radieschen Kombination III - Zlata, Viola, Albena"
Produktinformationen "Radieschen Kombination III - Zlata, Viola, Albena - Saatband"

Mit dieser Radies-Kombination wird es bunt. Weiße, violette und gelbe Radieschen wachsen aus diesem Saatband. Die gelbe 'Zlata' ist mild im Geschmack. 'Viola' hat eine violette Schale und zartes, weißes, Fleisch. Die weiße 'Albena' ist mildwürzig, kugelrund und glattschalig. Alle drei sind relativ schoss- und platzfest sowie gering anfällig gegen Pelzigkeit. Allein oder zusammen bringen sie Abwechslung und gute Laune auf den Teller.

1. Auf dem feinkrümelig hergerichteten Saatbeet flache, 1 bis 1,5 cm tiefe Rillen ziehen.

2. Saatband hineinlegen, in der gewünschten Länge abschneiden und an den Enden in die Erde drücken. So fliegt es bei Wind nicht weg.
Wichtig! Schon bei offener Saatrille mit feiner Brause angießen.
Der Samen erhält dadurch Anschluss an die Bodenfeuchtigkeit und liegt nicht hohl.

3. Nun erst lockere, feinkrümelige Erde darüber ziehen, Rillen schließen und gut andrücken.

4. Niemals austrocknen lassen. Verkrustete Erde mit Grubber oder Kralle behutsam lockern.

samenfest : Ja
Saatgutform : Saatband
Aussaatzeit - Direktsaat: März, April, Mai, Juni, Juli, August, September
Erntezeit : Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Standort : sonniger Standort
Hochbeet : ja
Lebensdauer : einjährig
Winterhart : nein
Reihenabstand : 30 cm
Saattiefe : 1 - 1,5 cm
Maximale Pflanzenhöhe : bis 15 cm
Wuchshöhe : 15 cm
Weiterführende Links zu "SPERLI Radieschen Kombination III - Zlata, Viola, Albena"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SPERLI Radieschen Kombination III - Zlata, Viola, Albena"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen