SPERLI Salbei SPERLI's Allerlei

1,59 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SP84592
Salbei SPERLI's Allerlei Salbei ist ein mehrjähriges Heil- und Gewürzkraut. In der... mehr
Produktinformationen "SPERLI Salbei SPERLI's Allerlei"

Salbei SPERLI's Allerlei

Salbei ist ein mehrjähriges Heil- und Gewürzkraut. In der Küche wird es frisch oder getrocknet zum Würzen von Suppen, Bratensoßen, Fisch ( gedünstet), Quark und Salaten verwendet. In der Naturheilkunde wird der Salbei z. B. zur Linderung von schlecht heilenden Wunden, Ekzemen oder bei Halsentzündungen verwendet. Geerntet werden die jungen Blätter und Triebe.

Der mehrjährige Salbei lässt sich auch vegetativ vermehren, indem du Stecklinge nimmst. Das geht ganz einfach: Schneide vor der Blüte im Sommer einen jungen Trieb mit einer Länge von etwa zehn Zentimetern ab. Er sollte keinen Blütenansatz, sondern nur Blätter besitzen. Entferne nun bis auf das obere Blattpaar alle Blätter und pflanze den Trieb mindestens bis zur Hälfte in Anzuchterde. Sobald sich neue Triebe zeigen, kann die Jungpflanze ins Beet umziehen. Übrigens: Durch die vegetative Vermehrung bekommst du Jungpflanzen, die dieselben Eigenschaften haben wie ihre Mutterpflanzen. Wähle daher einen Salbei aus, von dem du mehr Pflanzen haben möchtest.

 

 

 

Botanische Bezeichnung: Salvia officinalis
Inhalt reicht für: ca. 60 Pflanzen
Vorkultur: Februar, März, April
Lebensdauer: mehrjährig
Erntezeit: Juli, August, September, Oktober, November
Winterhart: nein
Aussaattiefe: 0,5 - 1 cm
Keimdauer: 8 - 14 Tage
Keimtemperatur Minimum: 15°C
Keimtemperatur Maximum: 20°C
Standort: sonnig
Pflanzabstand: 40 cm
Abstand zwischen den Reihen: 40 cm
Schnittblume: nein
Gefäßkultur: ja
Duftend: nein
F1: nein
Saatgut Typ: Loses Saatgut

 

 

Weiterführende Links zu "SPERLI Salbei SPERLI's Allerlei"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SPERLI Salbei SPERLI's Allerlei"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen